Denkmalimmobilien bieten einzigartige Vorteile gegenüber Neubau- und Bestandsimmobilien und im Vergleich zu sämtlichen anderen Kapitalanlagen

  • Sie erhalten bis zu 35% des Kaufpreises vom Finanzamt zurück!
  • Abgeltungssteuerfrei
  • Abschreibungen von bis zu 90% des Kaufpreises möglich!
  • Gewinne nach 10 Jahren steuerfrei!

Beispielberechnung einer Steuerersparnis

Zu versteuerndes Einkommen: 80.000,00 €
Steuerbelastung in 12 Jahren ohne Immobilie: 321.924,00 €
Kaufpreis Denkmalimmobilie: 206.035,00 €
Rückerstattung mit Immobilie in 12 Jahren: 77.790,00 €
Effektiv gezahlter Kaufpreis: 128.245,00 €

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung

0209 – 170 69 02


Aktuelle Angebote

    • Zwickau
    • Villa Leonhardt
    • KfW-Förderung Illustration: Villa Leonhardt, Zwickau
        • prunkvolle Fabrikantenvilla
        • KfW 261-Förderung 
        • Energieeffizienzhaus Denkmal
         
      • Sanierungsanteil: 72%
      • Mieterwartung: 8,00 - 8,50 €
      • Wohneinheiten: 11
    • Leipzig
    • Sonnenpanorama
    • KfW-Förderung Illustration: Sonnenpanorama, Leipzig
        • Sanierungsgebiet in Kitzscher
        • bis zu 67.500 € Tilgungszuschuss
        • 24 Wohnungen rollstuhlgerecht
      • Sanierungsanteil: 75%
      • Mieterwartung: 8,25 €
      • Wohneinheiten: 132

Eine Immobilie als Kapitalanlage und Altersvorsorge!

In Zeiten von Wirtschafts- und Eurokrisen will eine Geldanlage wohl überlegt sein. Die Kapitalanlage in eine Immobilie ist in Deutschland seit jeher die beliebteste Form einer Geldanlage. Auch wenn die Geburtenrate in Deutschland sinkt, wird der Bedarf an Wohnraum zukünftig weiter ansteigen. Dies ist belegt durch wachsende Zuwanderungsraten, eine steigende Zahl von Single-Haushalten und dem generellen Anspruch eines jeden Bürgers nach exklusivem Wohnraum.

Exklusiven Wohnraum zu bezahlbaren Preisen finden Sie mit Denkmalimmobilien.

Unter Denkmalschutz stehende Immobilien sind historische und Kulturelle Erinnerungsstücke und prachtvolle Bauten, die meist in bevorzugter Lage in den Altstädten stehen.

Diese Vorteile sind begründet in den staatlich garantierten Steuervorteilen. Beim Kauf einer Denkmalimmobilie machen die Sanierungskosten mit Abstand den größten Faktor aus. Diese Kosten lassen sich für Kapitalanleger komplett steuerlich geltend machen, verteilt über einen Zeitraum von 12 Jahren. Dies bedeutet also, dass je höher die Sanierungskosten ausfallen, umso höher auch die steuerlichen Vorteile sind. Ein bedeutender Vorteil gegenüber sämtlichen anderen Kapitalanlagen ist die Steuerfreiheit beim Verkauf der Immobilie nach Ablauf einer Spekulationsfrist von 10 Jahren. Eine Immobilie als Kapitalanlage lohnt sich also. Informieren Sie sich hier: http://www.denkmalimmobilien.info/

Was Kunden über uns sagen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

„Obwohl mir der Berliner Immobilienmarkt nicht genau bekannt war, bin ich Ihrer Empfehlung gefolgt und habe dort gekauft. Eine sehr gute Entscheidung, wie ich heute weiß!“

Kundenfeedback
Auf solidem Fundament gebaut

„Auf der Suche nach einer mittelfristigen soliden Investitionsmöglichkeit verbunden mit steuerlichen Vorteilen wurden Sie mir durch meinen Finanzberater auf der Basis einer langjährigen Zusammenarbeit mit Ihnen empfohlen.“

Kundenfeedback

Service

Social Media

Twitter Feed
Schliessen

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)