Wohnpark Karlshorst, Berlin

  • TOP Kaufpreis ab 2.080,- € pro m²
  • Optimale Anbindung an das Verkehrsnetz, „Dahlem des Ostens“
  • BBI Flughafen Berlin Schönefeld erreichbar in wenigen Minuten
  • gute Ausstattung, Parkplätze, Balkone

Sensationeller Quadratmeterpreis von nur 2.080 € pro m²!

Südöstlich der City wird in Berlin mittlerweile der Takt angegeben. Hier vereinen sich ein gigantisches Zukunftspotential und hohe Lebensqualität. Massive Investitionen verbunden mit enormen Wachstum und einer neuen Metropolen-Infrastruktur – Stichwort Flughafen Berlin-Brandenburg International oder Bahnhof Ostkreuz – sprechen eine eindeutige Sprache. Die Präsenz aller namhaften Konzerne mit Weltruf, zeigt sehr deutlich, welche Wertschätzung Berlin heute und in der Zukunft genießt.
Wohnpark Karlshorst: Weitere Bilder ansehen
Sanierungsmaßnahmen
  • Neuerrichtung und Sanierung der gesamten Dachkonstruktion
  • Restaurierung der Fassade und Neubau von Balkonen / Loggien und Terrassen
  • Erneuerung der gesamten Haustechnik (Wasser, Abwasser, Strom, Heizung)
  • Fußbodenheizung in allen Wohnungen
  • Einbau neuer Holzsprossen-Fenster
  • Alle Wohneinheiten erhalten einen neuen Kunstparkettboden
  • Einbau moderner Bäder mit Design-Armaturen
  • Gegensprechanlage mit Systemtelefon, teilweise mit Kamerafunktion
  • Errichtung eines Heizkraftwerkes zur Energiekostenreduzierung
  • Komplette Neugestaltung der Außenanlagen

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Wohnpark Karlshorst: Standort und Lage

Berlin Karlshorst - eine grüne Oase im Herzen der Hauptstadt

Die Umgebungsbebauung entstand zum Großteil in den 30er Jahren und erinnert sehr stark an die vornehmen Westberliner Stadtteile Dahlem und Zehlendorf. Nicht umsonst nennt man Karlshorst das „Dahlem des Ostens“. Der attraktive Wohnort ist durch freistehende Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäuser geprägt, die sich hervorragend an den alten Baumbestand der nahen Parkanlagen anschließen. Direkter Nachbar der Wohnanlage ist eines der wohl historischsten Gebäude der deutschen Geschichte. In der Zwieseler Strasse 4 wurde am 8. Mai 1945 die Kapitulationsurkunde der deutschen Wehrmacht unterschrieben, die den 2. Weltkrieg beendete. Heute dient dieses historische Monument der deutschen Geschichte, dem Deutsch- Russischen Museum. Insgesamt ist die soziale Infrastruktur als optimal zu bezeichnen: Sehr gute Schulen, Kindertagesstätten, Spielplätze, Supermärkte, Läden, die Post, Kirchen, Ärzte, Restaurants, 3 neue Seniorenwohnanlagen, 1 Berufsakademie, Regionalbahn, S-Bahn und Straßenbahn – alles ist bequem zu Fuß erreichbar (100 – 1000 m).

Im Herzen der Hauptstadt im Grünen wohnen

In einem Umfeld von villenähnlichen Häusern genießt man hier die Lebensqualität, wegen der Karlshorst zu einer der attraktivsten Wohnlagen Berlins geworden ist. Wer hier wohnt, profitiert von der Nähe zu großen Grünflächen, wie der Wuhlheide, welche gute Sport- und Naherholungsmöglichkeiten bieten. Die Gründerzeitvillen werden aufwändig restauriert, Neubauten verändern das Zentrum rund um den S-Bahnhof. Kurzum, Karlshorst ist ein Stadtteil, in dem es sich leben lässt.

Wohnpark Karlshorst: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH