Lofts am Prenzlauer Berg, Berlin

  • Hervorragende Wohnlage in Berlin Prenzlauer Berg
  • Wohnen in einem jungen, urbanen Viertel mit üppigem Grüngürtel
  • Lediglich 3000 Meter von Berlins historischer Stadtmitte entfernt
  • Sehr gute Infrastuktur
  • Praktische Grundrisse im modernen Loftstil
  • Hochwertige und stilgerechte Ausstattung
  • Großzügige Atrien, Balkone und ebenerdige Terrassen
  • Baubegleitung durch TÜV Süddeutschland oder die DEKRA
Nur einen Katzensprung vom Berliner Zentrum entfernt, innerhalb des Stadtteils Prenzlauer Berg, liegt das Hausburgviertel. Entstanden aus dem Gebiet des ab 1877 errichteten, ehemaligen Schlachthofs hat sich hier ein urbanes Wohnviertel in bester Lage entwickelt, die sogar bei einem Monitoring zwischen Berliner Wohngebieten in 2010 den ersten Platz belegt hat. Ein perfekter Ort zum Leben.
 
Das ehemalige denkmalgeschützte Industriegebäude im Neo-Gotischem Stil begeistert durch seine Architektur und die aufwendige Klinkerfassade. Hier entstehen 16 individuelle und weitläufige geschnittene Loftwohnungen, die modernsten Wohnansprüchen genügen. Die umfassende Rekonstruktion und Kernsanierung erfolgt in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde.
 
Atrien, Balkone und Terrassen sorgen für einen Blick in den angrenzenden Hausburgpark. Die Ausstattung ist entsprechend gehoben und verbindet den Loftcharakter mit den heutigen Ansprüchen und Wünschen an ein komfortables Wohnen und Leben.
Lofts am Prenzlauer Berg: Weitere Bilder ansehen

Exklusive denkmalgeschützte Eigentumswohnungen im Loftstil für Selbstnutzer und Kapitalanleger

Industrieflair atmen, Geschichte erleben, Außergewöhnliches sehen – tauchen Sie ein in die fabelhafte Welt der Lofts am Hausburgpark. Herrlich gelegen in Berlins Lieblingsviertel Prenzlauer Berg wird aus der ehemaligen Technikhalle und dem Baudenkmal eine Wohnanlage der ganz besonderen Art.
 
Auf dem riesigen Grundstück entstehen 16 individuell und weitläufig geschnittene Lofts, welche Sie mit ihrer Einzigartigkeit und ihrem besonderen Charme begeistern werden. Die verklinkerten Fassaden des Ensembles werden mit viel Liebe zum Detail wiederhergestellt. Im Inneren punkten die Wohneinheiten mit imposanten Deckenhöhen und großen, historischen Fenstern.
 
Dem Objekt angemessen werden die Wohneinheiten liebevoll gestaltet und hochwertig ausgestattet. Für einen atemberaubenden Ausblick ins Weite sorgen die Atrien, Balkone und ebenerdigen Terrassen. Eine behagliche Wohlfühlwärme in den Wintermonaten wird durch die Fußbodenheizung in allen Räumen ermöglicht.
 
Die behutsame Rekonstruktion und Kernsanierung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Denkmalschutz. Der Loftcharakter wird dabei mit den heutigen Wünschen und Anforderungen an komfortables Leben verbunden.
 
Zukunftsweisendes Energiekonzept
In Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Energieberater wurde für die Lofts am Hausburgpark ein individuelles Energiekonzept entwickelt. Dazu zählen zum einem Maßnahmen der Hüllendämmung, wie Fassaden oder Innendämmung, Dachdämmung sowie moderne Fenster. Zum anderen setzen wir zur Beheizung der Räume und zur Warmwasserbereitung auf eine moderne Fernwärmeheizungsanlage. Dies schont die Ressourcen und minimiert die Emissionen sowie die Nebenkosten.
 
 
Daten und Fakten
Das Gebäude liegt auf einem ca. 2.506 m² großen Grundstück.
Es entstehen 16 Einheiten in einer abgeschlossenen, exklusiven Wohnanlage.
 
Wohnungsgrößen
  • 2-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 65,00 m² bis 92,00 m²
  • 3-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 102,50 m² bis 193 m²
  • 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen zwischen ca. 116,5 m² bis 184,5 m²
 
Garagen und Stellplätze
Es entstehen insgesamt 15 oberirdische PKW-Stellplätze/ Carports.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Lofts am Prenzlauer Berg: Standort und Lage

Berlin - Prenzlauer Berg

Lediglich einen Katzensprung vom Berliner Zentrum entfernt, liegt Berlins Szeneviertel Prenzlauer Berg. Geprägt durch zahlreiche, denkmalgeschützte Gründerzeitbauten ist das Viertel eines der begehrtesten und angesagtesten der Gegend. Hier treffen sich Jung und Alt zu ausgedehnten Spaziergängen, entspannten Fahrradtouren oder zu geselligen Freizeitspielen.
 

Die Lofts am Prenzlauer Berg

Die exklusiven Lofts befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hausburgpark. Mit einer Fläche von 1,2 Hektar zieht sich der Park wie als Band entlang der Hausburgstraße. Ganz im Zeichen der historischen Anlage wurde auch die Backsteinmauer, die den Park von der Straße abtrennt, denkmalgerecht aufgearbeitet und saniert. Am Ende dieser wurde ein imposanter Stadtgarten mit einer Vielzahl von farbenfrohen Blumenbeeten und kinderfreundlichen Spielplätzen errichtet.
 
Im Zuge der Entwicklung des gesamten Gebietes hat sich über die Jahre frei nach dem Motto „Hier bewegt sich was“ eine hervorragende Infrastruktur herausgebildet. Im Mittelpunkt steht dabei das 2003 eröffnete Handelszentrum in der Hermann-Blankenstein-Straße, das neben einem Lebensmittelmarkt, einem Baumarkt und einem Möbelmarkt auch über mehrere kleine, aber feine Geschäfte verfügt. Wer nun denkt, dies sei schon alles, irrt sich. Sowohl an der Eldenaer Straße als auch auf dem Pettenkofer Dreieck befinden sich weitere Supermärkte, Drogerien, u.v.m. Hier finden Sie alles was das Herz begehrt.
 
Das Hausburgviertel ist optimal an das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt Berlin angeschlossen. In nur wenigen Gehminuten erreicht man S-Bahn und Busstationen. Wer lieber per Auto unterwegs ist, findet ein gut strukturiertes Straßennetz vor. Schulen und Kindergärten befinden sich in der näheren Umgebung, darunter auch ein bilingualer Kindergarten, um eine zweisprachige Kindererziehung zu fördern. Die letzten Jahre haben das lang vernachlässigte Areal wieder zu neuem Leben erweckt. Heute ist das Gelände des ehemaligen Schlachthofes ein aufstrebender Stadtteil, mit einem vielfältigen und außergewöhnlichen Wohnungsangebot. Mittlerweile erlangte das Viertel laut eines Monitorings in 2010 unter den 447 Berliner Wohngebieten den ersten Platz.
 
Die Lofts am Prenzlauer Berg gehören zu dem historischen Schlachthof in Berlin, Prenzlauer Berg, und wurden früher als Lagerhalle der Anlage genutzt.
Das 50 Hektar große Gebiet wurde 1993 offiziell als städtebaulicher Entwicklungsbereich festgelegt. Nachdem die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2000 an Sydney und nicht an Berlin vergeben wurde, wurde im Jahr 2002 ein neuer Entwicklungsplan geschmiedet.
 
Das Ergebnis der städtebaulichen Entwicklung der letzten Jahre kann sich sehen lassen: Aus dem einstigen Schlachthof ist ein wohnliches, urbanes Viertel mit weitläufigen Parkanlagen geworden – eine perfekte Adresse für alle Generationen.
 
Neben zahlreichen Stadtvillen, Mietwohnungen und Reihenhäusern entstanden etliche Einkaufsmöglichkeiten sowie Gewerbegebiete.
Mit der Revitalisierung der ehemaligen Lagerhalle wird nun ein weiteres Denkmal des exklusiven Viertels zu neuem Glanz erstrahlen.

Lofts am Prenzlauer Berg: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH