Alte Zigarrenfabrik bei Offenburg

  • komplett barrierefrei
  • Loftcharakter
  • Tiefgarage
  • Balkone und Wintergärten
  • Holzdielen
  • Aufzüge
  • Tiefgarage
  • KfW-Förderung

Erst Schule, ab 1895 Zigarrenfabrik, 1914 erweitert und ab 2015 exklusiver, denkmalgeschützter Wohnraum: Die Alte Zigarrenfabrik' verkörpert modernes Wohnen in historischem Ambiente, inmitten einer vitalen und wirtschaftlich starken Region, umgeben von Wäldern, Wiesen und Weinbergen.

Mit dem Projekt ‚Alte Zigarrenfabrik' entstehen in der Oberweierer Hauptstraße 76 nach umfangreicher Sanierung 43 Wohneinheiten in Größen beginnend bei 55 bis hin zu 175 Quadratmetern. Nahezu alle Wohnungen erhalten vorgestellte Balkone, die sich in Richtung eines ruhigen Gartens orientieren. Vereinzelt werden Wintergärten realisiert und wohnlich in den jeweiligen Grundriss integriert. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar überein zentrales, repräsentatives Foyer.

Alte Zigarrenfabrik: Weitere Bilder ansehen

Durch die Umbaumaßnahmen wird der einmalige Charakter des denkmalgeschützten historischen Gebäudes herausgearbeitet, mit aktuellen Materialien und frischen Farben kombiniert. Erlesene Holzdielen treffen so auf imposantes Tragwerk und charakteristische Fensterfluchten auf eine den Innenraum gestaltende, klare Linienführung des 21. Jahrhunderts.

Der für das 1. und 2. Stockwerk prägende, loftartige Charme wird auch in den dann vollendeten Wohnungen erlebbar sein und das Wohngefühl entscheidend prägen.
Das 1. und 2. Dachgeschoss ist gekennzeichnet durch den wohnlichen Charakter des Schrägdachs, teils als Maisonette konzipiert und von Licht durchflutet dank besonders großzügiger Dachflächenfenster.

Das zunächst als Schule genutzte Gebäude erhält moderne Grundrisse mit 2- bzw. 2,5-Zimmer-Wohnungen. Das neue Treppenhaus wird auf der Nordseite eingefügt. Jeweils zwei Wohnungen sind je Ebene vorgesehen. Eine großzügige Belichtung und weitläufige Terrassen bzw. Balkone sind hier selbstverständlich.

Luxuriöser Raum und Licht. Licht, Licht: Der Nordanbau ‚Marie-Louise Konsequent und ästhetisch: Auf jeder Ebene nur eine Wohnung! Durch die ringsum laufenden Fensterbänder entstehen so besonders lichtdurchflutete Wohnungen. Richtung Westen werden Balkone der Fassade vorangestellt. Der Blick fällt auf eine Baumreihe und aus dem Dachgeschoss darüber hinweg auf die Stadt und Land.

HINWEIS: Die Wohnungen A03, A13 und A23 können auch in jeweils zwei separate Wohnungen aufgeteilt werden,in eine kleine Wohnung mit ca. 30 m² und eine große Wohnung mit 95 m². Die Wohnungen A03, A13 und A23 sind baugleich. Die aufgeteilten Doppelwohnungen können nur  gemeinsam erworben werden, d. h. jeweils ein 30 m² Apartement und eine 95 m² Wohnung gemeinsam als Paket zu Kaufpreisen von 82.500,- EUR bzw. 261.250,- EUR.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Alte Zigarrenfabrik: Standort und Lage

Friesenheim - ein schönes Stück Baden 

Friesenheim liegt in Baden und damit in der wärmsten Region Deutschlands. Und weil Sonne Lebensqualität schafft, Körper und Geist aktiviert, zählt der Ortenaukreis zu den stärksten Wirtschaftsregionen der Bundesrepublik und zugleich als echte Freizeit. Oase. Kein Wunder, dass Friesenheim in den letzten 20 Jahren um fast 3.000 Einwohner gewachsen ist. Die Bürgerschaft füllt die lokalen Traditionen mit Leben und mehr als 100 Vereine bieten unzählige Möglichkeiten.

Ein Leben in Friesenheim, das heißt übersetzt: Wohnen In kurzer Distanz zum Schwarzwald, zum benachbarten Elsass und zum Feldberg. 20 Autominuten nach Offenburg, 40 Minuten nach Freiburg und binnen einer Stunde nach Straßburg. Mulhouse und Colmar. Friesenheim im Ortenaukreis: Der Rahmen stimmt. Hier sind die Bewohner mittendrin im guten Leben. Die ‚Alte Zigarrenfabrik' steht für exklusives Wohnen - und bietet auch Investoren ein starkes Gesamtpaket.

Als ‚deutsche Toskana' vielfach gelobt, ist die Region Ortenau für hervorragende Weine bekannt, eine gute Küche und darüber hinaus für wilde Täler. lichtdurchflutete Ebenen, romantische Städtchen und Fachwerkdörfer. Das französische Elsass, am anderen Ufer des nahen Rheins, schließt sich nahtlos an und bietet alles, was man sich für einen gelungenen Tagesausflug nur wünschen kann.

Wohnen in der Alten Zigarrenfabrik

Optimal für Kinder, Senioren und überhaupt alle, die mitten im Leben stehen: Vom Wohnobjekt ‚Alte Zigarrenfabrik' zum nächsten Kindergarten inklusive Kinderkrippe sind es zwei Autominuten, bis zum Schulzentrum sind es 15 Gehminuten und der nächste Supermarkt findet sich direkt in der Nachbarschaft. Wer gerne auf Wochenmärkten stöbert, gelangt zu Fuß in zehn Minuten zum Rathaus, besucht den Wochenmarkt und angrenzende Cafs.

Wirtschaftsstandort Ortenau

Die historisch durch Weinbau, Land- und Waldwirtschaft geprägte Gemeinde Friesenheim liegt In der Ortenau, dem Industriestärksten Kreis am Oberrhein. Die umfassend diversifizierte industrielle Wertschöpfung basiert hier auf dem Mittelstand, Hidden Champions. bekannten Weltmarktführern und einem vielfältigen Branchenmix: Baugewerbe. Stahlerzeugung und Metallverarbeitung, Maschinen. und Fahrzeugbau. Lebensmitteltechnik, lT. Media und Verlagswesen. Groß- und Einzelhandel. Arbeitslosenquote 3.9 Prozent. Bundesweiter Durchschnitt: 6,6 Prozent Im Mal 2014.

Alte Zigarrenfabrik: Kaufpreise

Den vollständigen aktuellen Verkaufsstand für dieses Objekt erhalten Sie auf Anfrage.

Haus A:

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
A03 EG 3 142,54 m² Alte Zigarrenfabrik - A03 392.000,00 € auf Anfrage
A04 EG 3 166,24 m² Alte Zigarrenfabrik - A04 457.200,00 € auf Anfrage
A13 1.OG 3 142,68 m² Alte Zigarrenfabrik - A13 392.400,00 € auf Anfrage
A14 1.OG 3 164,58 m² Alte Zigarrenfabrik - A14 452.700,00 € auf Anfrage
A21 2.OG 3 165,47 m² Alte Zigarrenfabrik - A21 455.100,00 € auf Anfrage
A24 2.OG 3 164,59 m² Alte Zigarrenfabrik - A24 452.700,00 € auf Anfrage

Alle Angaben zum aktuellen Verkaufsstand ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Nicht mehr aufgeführte Wohnungen sind bereits verkauft. Stand: 16.07.18

  • Stellplatz: 5.900,00 €
  • Stellplatz Tiefgarage: 14.200,00 €
  • Einbauküche: 6.900,00 - 7.800,00 €

Alte Zigarrenfabrik: Bildergalerie

Ihre Objektanfrage

Ihr Steuervorteil bei diesem Objekt

jetzt berechnen

Weitere Angebote

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bendschneider
Dieses Objekt wird betreut von:
Martin Bendschneider
Tel.: 0209 – 170 69 02

Objektdatenblatt herunterladen

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH