Seniorenzentrum an der Mosel, Cochem/Zell

  • 20-jähriger Mietvertrag
  • Pflege + betreutes Wohnen
  • landschaftlich reizvolle Lage
  • gute Infrastruktur
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • KP incl. Inventar/Möblierung
  • Verwaltungsservice

Inmitten der Moselhalbinsel befindet sich das neue Seniorenzentrum Mittelmosel in Zell. Auf rund 5.500 Quadratmetern entstehen in Blickweite zur Moselschleife insgesamt 85 Pflegeappartements sowie 16 betreute Wohnungen und ein Tagespflegebereich für weitere 12 Personen.

Mit der Katharina Kasper ViaSalus GmbH steht eine erfahrene und renommierte Betreibergruppe zur Verfügung, welche ebenfalls den Betrieb des gegenüberliegenden Krankenhauses verantwortet und somit ideale Versorgungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe bietet.

Seniorenzentrum an der Mosel: Weitere Bilder ansehen

Die rund 4.500 Einwohner große Stadt Zell liegt an der engsten Schleife der Mosel. Die umliegenden Weinberge mit über 4 Millionen Weinstöcken machen Zell zu einer der größten „weinbautreibenden“ Gemeinde. Gleichzeitig sind die prachtvollen Weinhänge am Moselufer ein unverwechselbares Idyll in Rheinland-Pfalz. Neben den Winzerbetrieben bietet die Landstadt eine Vielzahl an Geschäften. Einkaufsmärkte, Drogerien, Bäckerein sowie Apotheken und Restaurants haben Zell zu einer attraktiven Einkaufsstadt gemacht. Die Autobahn A1 und der Flughafen Frankfurt-Hahn sind über die Bundesstraßen in nur 30 Autominuten erreichbar.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Energieeffizienzklasse:
C
Befeuerungsart:
Holzpellets, Heizöl EL
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
99 kWh/(m²a)
Baujahr:
2017
Erfahren Sie noch mehr über diese Pflegeimmobilie:

Seniorenzentrum an der Mosel: Standort und Lage

Zell an der Mosel

Die rund 4.500 Einwohner große Stadt Zell liegt an der engsten Schleife der Mosel. Die umliegenden Weinberge mit über 4 Millionen Weinstöcken machen Zell zu einer der größten „weinbautreibenden“ Gemeinde. Gleichzeitig sind die prachtvollen Weinhänge am Moselufer ein unverwechselbares Idyll in Rheinland-Pfalz.

Neben den Winzerbetrieben bietet die Landstadt eine Vielzahl an Geschäften. Einkaufsmärkte, Drogerien, Bäckerein sowie Apotheken und Restaurants haben Zell zu einer attraktiven Einkaufsstadt gemacht. Die Autobahn A1 und der Flughafen Frankfurt-Hahn sind über die Bundesstraßen in nur 30 Autominuten erreichbar.

Die im Stadtteil Barl geplante und vorhandene Infrastruktur ist bestens geeignet, das neue Seniorenzentrum mit 85 Pflegeplätzen und 16 Service-Wohnungen aufzunehmen. Die Bewohner im Seniorenzentrum wohnen nicht abseits, sondern sind im Stadtteil Barl, umgeben von Wald und Natur, integriert. Im gegenüberliegenden Krankenhaus befindet sich ein medizinisches Versorgungszentrum, ein Dialysezentrum und eine Palliativstation. In den angrenzenden Wohngebieten finden Sie Apotheken sowie Praxen von Allgemein-, Fach- und Zahnärzten.

Zwei Einkaufszentren sorgen für den täglichen Bedarf der Menschen im Stadtteil Barl und dem weiteren Umkreis. Verkehrsmäßig erschlossen ist der Stadtteil durch die Busse der Moselbahn, die stündlich nach Zell verkehren. Ausgangspunkt der Linie Stadt – Barl ist der Umweltbahnhof Bullay, an dem alle regionalen Züge nach Trier und Koblenz anhalten.

 

Seniorenzentrum an der Mosel: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH