Lesum-Park, Bremen

  • Mietvertrag: 20 Jahre
  • KfW40-Energieeffizienz
  • Gute Lage
  • Bedarfs- und Standortanalyse
  • Pre-Opening: 3 Monate
  • Indexierter Mietvertrag
  • junger, lokaler Betreiber

Die Pflegeeinrichtung Bremen Lesum Park verbindet mit seinem Standort im Stadtteil Burglesum gleich mehrere Vorzüge: Einerseits ist das geschäftige Zentrum der Wesermetropole nicht weit – andererseits ist die direkte Umgebung von der dörflichen Idylle eines historisch gewachsenen Wohnquartiers geprägt; es liegt ruhig inmitten von Bäumen, Wiesen und Gärten.

Auf insgesamt 5.765,41 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche bietet der den KFW-40-Standard erfüllende Neubau Platz für 105 Wohneinheiten, von denen jede als Einzelbettzimmer ausgelegt ist und selbstverständlich über ein eigenes, seniorengerechtes Bad verfügt. Alle Wohnräume des dreigeschossigen Gebäudes mit seiner stilvoll gestalteten Außenfassade sind lichtdurchflutet und großzügig gestaltet. Sie bieten den Bewohnern in jeder Hinsicht die Gemütlichkeit der eigenen vier Wände und einen allseits bequemen Rückzugsort. Komplettiert wird die Wohlfühlatmosphäre durch eine attraktive Inneneinrichtung und den Einsatz ansprechender Farben. Hier begegnen sich solide Funktionalität und traditionelle Wohnlichkeit, ergänzen sich klare Formen mit umfassender Behaglichkeit.

 

Apropos Behaglichkeit: Neben der gelungenen Architektur zeichnet sich die Pflegeeinrichtung Bremen Lesum Park auch durch eine besonders energieeffiziente Bauweise und Gebäudetechnik aus und erfüllt den KFW-40-Standard. Das bedeutet, dass das Haus mit hochwertigsten Baumaterialien und optimaler Wärmedämmung höchste energetische Standards erfüllt und nur 40 Prozent der Energie eines vergleichbaren Gebäudes benötigt. Das Gebäude wird zu einer Top-Adresse – und zwar gleichermaßen für seine Bewohner wie für Investoren.

Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite. Wer also einen Anteil an der Pflegeeinrichtung Bremen Lesum Park erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein. Und hilft darüber hinaus dabei mit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.

Dieses Objekt wird vertrieben in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftshaus Gruppe Hannover/Garbsen.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Energieeffizienzklasse:
A
Befeuerungsart:
Nah-/Fernw. KWK erneuerbar
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
42 kWh/(m²a)
Baujahr:
2016
Erfahren Sie noch mehr über diese Pflegeimmobilie:

Lesum-Park: Standort und Lage

Bremen-Burglesum

Majestätisch mäandernde Flüsse, das saftige Grün lichter Wälder und weiter Marschlandschaften sowie die reiche Historie kunstvoll gestalteter Parkanlagen und malerischer Ortschaften: Der Bremer Stadtteil Burglesum liegt an der Nordgrenze des Stadtstaates Bremen zu Niedersachsen – und damit in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden des nordwestlichen Deutschlands.

Auf der anderen Seite ist das Zentrum der Wesermetropole nicht fern, sodass hier ländliche Idylle und Großstadtnähe eine einzigartige Kombination eingehen und höchste Wohnqualität garantieren.

Betrachtet man Burglesum rein von der Fläche, handelt es sich dabei um einen der größten Stadtteile Bremens. Doch davon sollte sich niemand täuschen lassen. Denn das Quartier ist vergleichsweise dünn besiedelt und erfreut seine rund 33.000 Einwohner mit der beschaulichen Atmosphäre einer seit jeher eher ländlich geprägten Region. Dominiert wird der Stadtteil von einer lockeren Bebauung aus Ein- und Zweifamilienhäusern. Hier kennt man sich, hier schätzt man das Miteinander; man grüßt sich an der Gartenhecke und hat nahezu immer Zeit für einen kleinen „Schnack“ zwischendurch. Darüber hinaus ist Burglesum hervorragend an das Verkehrsnetz angeschlossen: Mit mehreren Buslinien und der Bahn dauert es nicht lange ins Bremer Zentrum, der Stadtteil liegt überdies an der A27 und der A270.

Landschaftlich wechseln sich sanft geschwungene Hügel ab mit lieblichen Heideflächen und romantisch anmutenden Waldgebieten. Durchzogen ist das Gebiet von allerlei Bächen und Flüssen. Hervorzuheben ist die Lesum, die sowohl die „Bremer Schweiz“ als auch Burglesum anmutig durchfließt und in die Weser mündet. Exklusive Residenzen haben in dieser Region bereits eine lange Tradition: Schon im 18. Jahrhundert ließen sich zu Wohlstand gekommene Bremer Kaufleute an den Ufern der Flussläufe nieder und errichteten feudale Villen und beinahe schlossähnliche Sommersitze.

Pflegezenztrum Bremen Lesum Park

Das Pflegezenztrum Bremen Lesum Park vereint mit seinem Standort im Stadtteil Burglesum gleich mehrere Vorzüge. So ist einerseits das Bremer Zentrum mit seinem vielseitigen Metropolen-Charme nicht weit – andererseits ist die direkte Umgebung von der dörflichen Idylle eines historisch gewachsenen Wohnquartiers geprägt.

Über die nahe A270 ist das Zentrum bestens an das regionale wie überregionale Verkehrsnetz angebunden, dennoch liegt es ruhig und inmitten von Bäumen, Wiesen und Gärten. Durchgangsverkehr gibt es hier so gut wie gar nicht. Der herrliche Friedhorstpark, eine im 19. Jahrhundert im landschaftlichen Stil angelegte Parkanlage, ist nur einen Steinwurf entfernt; Apotheken und Einzelhandelsgeschäfte in der Umgebung gewährleisten die Nahversorgung.

Lesum-Park: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH