Kastanienallee, Berlin

  • Aufwändig rekonstruierte Stuckfassade
  • Unzählige originale Details erhalten
  • Überwiegend extra hohe Decken, z. T. mit Original-Stuck
  • Neue, innenliegende Aufzüge im Vorder- & Gartenhaus
  • Große Sonnenbalkone und Terrassen
  • Echtholzparkett
  • Moderne Video-Gegensprechanlage
  • Wundervolle City- und Grünblicke
Ruhig wohnen und stilvoll leben. Das können Sie im Gründerzeitpalais Kastanienallee 25. Mitten in Berlins beliebtestem Wohnkiez: dem Prenzlauer Berg. Wer hier wohnt, lebt in einer der interessantesten Straßen der Stadt, lebendig, ausgeflippt, multikulturell und abwechslungsreich. Stylische Kleidung, coole Bars, gemütliche Cafés – hier kann man auch allein sein ohne sich einsam zu fühlen.

Das Stadtpalais entstand 1886 in klassischer Gründerzeitarchitektur und steht heute unter Denkmalschutz (Ensembledenkmal). Mit viel Liebe zum Detail haben die damaligen Bauherren z. B. den Eingangsbereich, die Treppenhäuser und die Straßenfassade gestaltet. Mit genauso viel Liebe wird dieses exklusive Objekt in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutz hochwertig kernsaniert.

Kastanienallee: Weitere Bilder ansehen
Das historische Gebäudeensemble mit 5 Obergeschossen besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflügel und einem Gartenhaus mit mediterran gestalteten Privat- & Gemeinschaftsgärten. Das Ensembledenkmal wird durch 2 Penthousewohnungen mit großzügigen Dachterrassen ergänzt.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Kastanienallee: Standort und Lage

Berlin ist in. Nicht nur bei Unternehmen und Investoren, Künstlern und Stars. Der Berliner Immobilienmarkt ist für Eigennutzer und für Kapitalanleger besonders attraktiv. Die Kaufpreise werden im Vergleich zu anderen Metropolen für deutlich unterbewertet gehalten. Stadtteile wie Berlin-Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain mit ihren stilvollen Gründerzeithäusern und begehrten Wohnungen liegen im Trend und versprechen hohe Renditen und Wertsteigerungsraten.

Standort Prenzlauer Berg

Wer Berlin kennt, weiß: In keinem anderen Hauptstadtbezirk stehen so viele schöne alte Häuser, wie hier im Prenzlauer Berg – Kiez. Mehr als drei Viertel der Gebäude stammen aus der Gründerzeit. Dank aufwendiger Sanierungsmaßnahmen sind aus den meisten von ihnen stilvolle und modern-komfortable Stadthäuser geworden, die bei den Berlinern und Berlin-Kennern geschätzt und begehrt sind.

Kollwitzplatz, Zionskirche, Kulturbrauerei, Konopkes Imbiss und der Mauerpark und die Flanierboulevards Schönhauser Allee und Oderbergerstraße mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants, Theater, Kinos, Galerien und Designer- und Szeneläden liegen nur wenige Gehminuten vom Objekt entfernt. Ebenso wie die U-Bahnstationen Senefelder Platz und Ebersfelder Straße sowie die Tramund Metrobushaltestellen in der Kastanienallee. Schulen, Kindergärten, medizinische Einrichtungen und alle Geschäfte des täglichen Bedarfs – vom Kiezladen über Supermarkt bis zum Einkaufszentrum befinden sich in nächster Nähe. Wohnen in Prenzlauer Berg ist „in“. Leben auf dem Kiez aber noch viel mehr. Ruhig wohnen und stilvoll leben. Wer hier wohnt, lebt in einer der interessantesten Straßen der Stadt, lebendig, ausgeflippt, multikulturell und abwechslungsreich. Stylische Kleidung, coole Bars, gemütliche Cafés – hier kann man auch allein sein ohne sich einsam zu fühlen.

Kastanienallee: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH