Gründerzeithaus im Stadtzentrum, Halle

  • zentrumsnahe Lage
  • attraktiver Kaufpreis
  • Balkone/Loggien/Terrassen
  • Holzparkett
  • Fußbodenheizung

Das Gründerzeitgebäude aus dem Jahr 1908 liegt nur wenige Gehminuten von Innenstadt und Hauptbahnhof entfernt. Es entstehen 11 Wohneinheiten und ein Gemeinschaftsgarten mit Grillplatz und eigenem Spielplatz.

7 Wohnungen erhalten Balkone, 1 Wohnung eine Dachterrasse. Den Wohnungen im Erdgeschoss wird jeweils ein separater Garten zugeteilt. Wärmedämmung, Heizung und Warmwasseraufbereitung entsprechen modernen ökologischen Standards.

Die zentrale Lage und die attraktiven Wohnungsgrößen und -schnitte machen das Objekt sowohl für Familien als auch für Singles attraktiv.

Gründerzeithaus im Stadtzentrum: Weitere Bilder ansehen

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Gründerzeithaus im Stadtzentrum: Standort und Lage

Die Südliche Innenstadt

– ein Stadtteil von Halle, der sich von der Saale, bis zum Hauptbahnhof und im Süden bis zum Lutherplatz ausdehnt. Mit Bäumen bepflanzte Straßenzüge, die historischen Franckeschen Stiftungen, das Landesgymnasium von Sachsen- Anhalt, eine Universität, ausreichend Kindergärten und weitere Schulen, ein neues Freizeitzentrum mit Beachvolleyball und anderen Trendsportarten, ein neues Einkaufszentrum und kultige Restaurants sind dort zu finden.

Der nördliche Teil wird geprägt von gründerzeitlichen Gebäuden und grüner Umgebung. Ruhe und Entspannung erlangt man zum Beispiel mit ausgedehnten Spaziergängen auf der im Westen liegenden Rabeninsel (Naturschutzgebiet) und im Park des Thüringer Bahnhofs, der sich in unmittelbarer Nähe der Rudolf-Ernst-Weise-Straße befindet. Das Objekt selbst liegt circa 500 Meter vom Hauptbahnhof und 2 km vom Marktplatz der Stadt Halle entfernt.

Halle an der Saale - Eine Stadt mit Charme

Die Stadt Halle hat für jeden etwas zu bieten. Theater, Oper und Konzerte, historische Sammlungen und Bibliotheken, alte Burgen, Galerien, Erlebnisspielplätze, Gaststätten in historischen Gemäuern und neu gebauten Häusern laden ein zur Freude an der Kunst, zu vielfältigen Begegnungen, zu Spiel und Spaß und zum Genuss.

Neben der zentralen Lage bietet die Stadt Halle hervorragende Verkehrsanbindungen. Der Flughafen Halle/Leipzig, die Autobahn A9, A14, A38 und A143 sind gut erreichbar, wie auch das ausgebaute Wasser- und Schienennetz.

Dank romantischer Parkanlagen, Wald- Flussund Auelandschaften, gehört Halle zu den grünsten Großstädten Deutschlands. Mit rund 235.000 Einwohnern ist Halle eine der 5 größten Städte in den neuen Bundesländern. Sie gehört mit Stolz zu den wachstumsstärksten Regionen Mitteldeutschlands. 1,7 Millionen Menschen leben und arbeiten im Ballungsraum Halle.

Die Universitätsstadt Halle ist ein Zentrum der Wissenschaft, der Lehre und moderner Medien. Halles Forschungs- und Bildungslandschaft hat einen exzellenten Ruf. Geprägt wird dieser vor allem durch die über 500-jährige Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg. Sie bietet heute ca. 18.600 Studierenden in über 180 Studiengängen in Geistes-, Natur- und Ingenieurwissenschaften beste Bedingungen.

HINWEIS: Die Kartenansicht zeigt aus rechtlichen Gründen nicht den exakten Standort. Wir teilen Ihnen die genaue Anschrift jederzeit gerne auf Anfrage mit!

Gründerzeithaus im Stadtzentrum: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH