Finest-Living, Berlin

  • Top-Standort im Villenviertel
  • Sehr gute Infrastruktur
  • Moderne Suiten in historischem Ambiente
  • Leben in einem Flair von Luxus
  • Zwischen Grunewald und dem Puls der City
  • hochwertige Ausstattung
  • hohe Decken bis 2,90 m
  • Eichenparkettboden
  • Balkone, Terassen oder Wintergärten

Historisches Ensemble in bester Villenlage

Das historische Gebäude Queen Mary ist Teil der Anlage Finest-Living-Dahlem und liegt in bester Villenlage. Die Individualität der denkmalgeschützten Immobilie verleiht dem Wohnen hier einen einzigartigen Reiz. Das gesamte Areal ist verkehrstechnisch hervorragend angeschlossen, die Berliner City erreicht man von hier in wenigen Minuten. Das Grundstück befindet sich an der Ecke Clayallee/Saargemünder Straße. Der Gebäudekomplex vereint sieben Hauptgebäude unterschiedlicher Größe und Form. Die Grundstücksgrenze zum benachbarten US-Generalkonsulat verläuft entlang der repräsentativen Hauptzufahrt und quer durch die Kolonnaden zwischen Haus 1 und Haus 2.

Die Hauptgebäude sind in klarer Gliederung auf dem Grundstück angeordnet, das sich durch seine großzügige Grünflächen mit Rasen, Ziersträuchern und großen Bäumen auszeichnet. Im hinteren Bereich befindet sich eine große Freifläche. Im Innern ist die Liegenschaft durch schmale, nicht öffentliche Straßen und Wegen erschlossen. Zudem verfügt die Anlage über zahlreiche Stellplätze. Vorgesehen sind Ein- bis Vierzimmerwohnungen in den denkmalgeschützten Altbauten, fünf Einfamilien-Doppelhäuser und vier Stadtvillen mit bis zu zwei Etagen plus Dachgeschoss. Der prächtige Festsaal eignet sich bestens für Kulturveranstaltungen. Weitere denkmalgeschützte Immobilien in Berlin.

Finest-Living: Weitere Bilder ansehen

Finest-Living-Dahlem, das Ergebnis größter Sorgfalt

Dort, wo Ästhetik und Technik perfekt harmonieren, entfaltet sich Lebensgefühl wie von selbst. Wie ein Luxusliner mit all seinen Annehmlichkeiten, seinem Komfort und seinem ganz eigenen Rhythmus, auf dem die Wiederentdeckung der Zeit ein Privileg ist - verspricht der Gebäudeteil „Queen Mary“ dieses Lebensgefühl. Denn das Haus ist das Ergebnis größter handwerklicher Sorgfalt für ein Höchstmaß an Perfektion. Dabei wurde Vergangenheit nicht einfach kopiert, sondern stilvoll dem Geschmack und dem Anspruch heutiger Zeit angepasst.

Hier verbinden sich Ästhetik und Technik zu einer Einheit

Allein edelste Hölzer zieren nun die Flure und jeder noch so detail- verliebten Erneuerung merkt man das Bewusstsein eines vollendeten Ganzen an. Dazu die hauseigene Wellness-Oase und die Garden Barbecue Lounge. Jeder Teil von Queen Mary trägt auf erlesene Weise bei zu dieser einzigartigen Atmosphäre ästhetischer Vollendung, die man nicht mehr missen möchte. Hohe, lichtdurchflutete Räume, dazu eine edle und zugleich komfortable Ausstattung machen das Wohnen in Queen Mary zu einem einzigartigen Genuss. Hier verbinden sich Ästhetik und Technik zu einer perfekten Einheit.

Hier findet man Ruhe und Entspannung

Ein vollendetes Ganzes, dem man in jedem Detail den Wunsch anmerkt, traditionellen Stil mit viel Sorgfalt dem modernen Geschmack anzupassen. Umrahmt von repräsentativen Villen und exklusiven Einfamilienhäusern, erstreckt sich die Anlage, in die Queen Mary harmonisch eingebettet ist. Und ob von der Dachterrasse oder der Gartenbank: Der Blick fällt ins Grüne, in den Park mit seinem alten Baumbestand. Hier findet man Ruhe und Entspannung abseits der Hektik von Kudamm und Friedrichstraße. In Berlin arbeiten und hier wohnen können – wer möchte das nicht! Die Seele baumeln lassen in Finest-Living-Dahlem.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Finest-Living: Standort und Lage

Dahlem - das Hollywood Hills in Berlin

Wie ein Magnet zieht Dahlem seit Gründung der Villenkolonie die Reichen und Prominenten an. Wer etwas auf sich hält, lässt sich hier nieder: Politiker, Unternehmer, Schriftsteller, Sportler: Seit den 1930er Jahren ist Dahlmen auch eine bevorzugte Wohngegend der Filmstars: Sie verdienten so viel, dass sie sich hier strategisch günstig gelegen zwischen der Filmstadt Babelsberg und der Mitte Berlins, eine Villa leisten konnten. Brigitte Helm, Fritz Lang, Anni Ondra, Viktor de Kowa, René Deltgen, Gisela Uhlen, Zarah Leander, Artur Brauner, Hildegard Knef, Curd Jürgens, Martin Held - die Liste der Prominenten, die hier wohnten und wohnen, ist schier endlos. Dahlmen, das Hollywood Hills Berlins. Und auch heute kann es passieren, dass man beim Abendspaziergang vom Bundespräsidenten und seiner Gattin gegrüßt wird. Dahlem liegt mitten in Berlin. Seine geografische Lage verleiht ihm einen herausragenden Wohnwert. In unmittelbarer Nähe des beliebten Erholungsgebietes Grunewald gelegen, gelangt man in kürzester Zeit in das pulsierende Zentrum der Hauptstadt.

Finest-Living: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH