Senioren-Zentrum Glinde bei Hamburg

  • ca. 5,19% anfängliche Bruttorendite
  • Einnahmesicherheit
  • Inflationsschutz
  • Günstige Finanzierung
  • Steuerliche Vorteile

Hochwertige Pflegeimmobilien im Senioren-Zentrum "An der alten Wache"

Daten und Fakten:

Objekt
109 Einzelzimmer
6 Doppelzimmer
121 Betten/Pflegeplätze

Nutzung
Pflegeheim mit 121 Plätzen mit großen Aufenthaltsräumen und hochwertiger Ausstattung. (Generalanmietung durch die KerVita-Gruppe).

Kaufpreise
Je nach Größe zwischen 127.315 Euro und 185.305 Euro (ca. 5,19% anfängliche Bruttorendite)

Mieter
Senioren-Zentrum „An der alten Wache“ GmbH (Die Pacht wird durch die KerVita Betriebs GmbH garantiert. Die KerVita Betriebs GmbH hat ein Stammkapital von rund 2,4 Mio. Euro und ein Credit-Reform-Ranking von 204). Die KerVita Gruppe ist in Norddeutschland an 12 Standorten mit insgesamt über 1.500 Pflegeplätzen vertreten.

Mietvertrag
20-Jahres-Pachtvertrag plus 2 x 5 Jahre optionale Verlängerung

Indexierung
65% Indexierung (Wertsicherung des Mietzinses)

Kaufpreise
128.437 € bis 185.730 €
Quadtratmeterpreis ca. € 2.738

Senioren-Zentrum Glinde: Weitere Bilder ansehen

Vorteile auf einen Blick:

Einnahmesicherheit durch 20-Jahres-Mietvertrag:

Für die Dauer von 20 Jahren besteht ein Generalpachtvertrag. Unabhängig davon, ob der jeweilige Pflegeplatz belegt ist oder nicht, steht die KerVita Betriebs-GmbH (Holdinggesellschaft mit 1,1 Mio. Euro Stammkapital) mit einem Patronat für die monatliche Pachtzahlung ein.

Inflationsschutz:

Der Mietvertrag beinhaltet zwecks Inflationsausgleich eine Indexierung und folgt zu 65 % der Steigerung des Verbraucherpreisindexes.

Wachsender Bedarf an Pflegeimmobilien:

Aufgrund der demographischen Entwicklung und des gesellschaftlichen Wandels wächst der Bedarf an Pflegeimmobilien. Bis 2030 wird es einen Bedarf von 3.000 zusätzlichen Pflegeimmobilien geben (Schätzungen DIW).

Günstige Finanzierung durch Nachhaltigkeit:

KerVita stellt hohe Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Die Immobilie ist besonders förderungswürdig, da sie den strengen Vorschriften der „Energiesparverordnung 2009“ unterliegt und zusätzlich die Bedingungen des Kreditprogramms „Energieeffizient Bauen 70“ der KfW erfüllt.

Steuerliche Vorteile:
Als Käufer können Sie Ihre Investition mit 2% von der Steuer abschreiben und so Ihre Steuerlast senken. Das Gebäude wird mit 2 %, die Außenanlagen und das Inventar jeweils mit 10% abgeschrieben. Flexibilität durch eigenes Grundbuch ist gegeben.

Keine vermietertypischen Aufgaben:
KerVita verpflichtet sich als Betreiber sämtliche vermietertypischen Aufgaben sowie sämtliche Kosten für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten zu übernehmen. Die Instandhaltung der Gewerke Dach und Fach obliegen dem Eigentümer..

Flexibilität durch eigenes Grundbuch:
Pflegeappartements können freihändig verkauft, verschenkt, vererbt oder beliehen werden.

KerVita-Pflegeheime sind TÜV-Nord-geprüft:
Die Bauqualität wird während der Bauphase laufend durch den TÜV Nord überwacht.

Priorisiertes Belegungsrecht für Anleger:
Anleger erhalten für sich und ihre Angehörigen ein bevorzugtes Belegungsrecht für alle Pflegeeinrichtungen der KerVita-Gruppe.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Energieeffizienzklasse:
B
Befeuerungsart:
Erdgas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
52 kwh/m²a
Baujahr:
Keine Angabe
Erfahren Sie noch mehr über diese Pflegeimmobilie:

Senioren-Zentrum Glinde: Standort und Lage

Glinde bei Hamburg

Glinde, An der alten Wache 2a, direkt an der Grenze zu Hamburg. Das Gebäude liegt im Herzen von Glinde. Geschäfte für die tägliche Nahversorgung, das Rathaus mit Rathausplatz sind fußläufig zu erreichen. Ein direkter Anschluss mit dem ÖPNV besteht nach Hamburg.

Senioren-Zentrum Glinde: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH