Barbarapark Beeskow bei Oder-Spree (Landkr.)

  • parkähnliches Umfeld
  • 15.000 € Tilgungszuschuss
  • bis 5,3% Mietrendite
  • baubegleitende Qualitätskontrolle
  • keine Pre-Opening Phase

In der Kreisstadt Beeskow in Brandenburg ensteht auf einem ca. 1,7 ha großen, parkähnlichen Areal rund um das bestehende „Märkische Gutshaus“ ein neues Pflegeheim mit 80 Einzelzimmern und 3 Gebäuden mit insgesamt 59 barrierefreien Servicewohnungen.

In den insgesamt 139 Zimmern können bis zu 200 ältere Menschen vollumfänglich oder den individuellen Bedürfnissen entsprechend der geforderten Standards leben und betreut werden. Das Bestandsgebäude soll einen ambulanten Pflegedienst beherbergen und als Begegnungs- und Veranstaltungszentrum dienen.

Barbarapark Beeskow: Weitere Bilder ansehen

Energiebedarf (EnEv 2014):

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Erfahren Sie noch mehr über diese Pflegeimmobilie:

Barbarapark Beeskow: Standort und Lage

Beeskow im Landkreis Oder-Spree

Zum Jahresende 2016 zählt der Landkreis Oder-Spree 178.849 Einwohner. Die Kreisstadt Beeskow selbst kommt auf 8.150 Einwohner und nimmt die Umlandfunktion für ca. 20.000 Einwohner wahr.

Bis 2035 erwartet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung einen Bevölkerungsrückgang zwischen -8 und 0 % für diese Region. Entgegen der Prognosen des Bundesinstituts konnte in den letzten Jahren ein Bevölkerungszuwachs beobachtet werden.

Aufgrund der Kreisverwaltungsfunktion für den Landkreis Oder-Spree, die Wahrnehmung der Umlandfunktion und der guten Erreichbarkeit, ist die Makrolage als durchschnittlich zu beschreiben.

Mikrostandort

Der geplante Standort ist parkähnlich angelegt und befindet sich östlich der Spree unmittelbar angrenzend an das Erholungsgebiet Bahrensdorfer See. Das Stadtzentrum mit allen Einkaufsmöglichkeiten (Apotheken, Banken, Einzelhandel) und dem historischen Marktplatz (3 Mal wöchentlich Markt) ist etwa 1 km entfernt und fußläufig über die Promenade sowie mit dem ÖPNV erreichbar. Der nächste Verbrauchermarkt ist nur 300 m entfernt. Alle namhaften (ca. 10) Handelsketten sind in Beeskow präsent.

Die angrenzende Bebauung ist durch freistehende EFH und mehrgeschossige Bauten geprägt. Auf südöstlicher Seite grenzt eine Freifläche an, die landwirtschaftlich genutzt wird. Das Oder-Spree Krankenhaus ist 2,5 km entfernt. Vom Augenarzt bis zum Zahnarzt sind alle med. Fachrichtungen in der Stadt vertreten. Im Umkreis von ca. 20 km befinden sich weitere Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen sowie zahlreiche Naherholungsgebiete und Ausflugsziele. Das Klima ist durch den Kontinentaleinfluss sehr mild und trocken.

Durch die großzügige Parkanlage und die sehr nahe Anbindung zum Stadtzentrum (Marktplatz 1,3 km) sowie die lokale Infrastruktur, ist die Mikrolage als gut zu bezeichnen. Zur Bewertung der Nutzungsqualität des Standortes für eine stationäre Pflegeeinrichtung, ist die Einbindung in die Umgebung, die Anbindung an den ÖPNV sowie die medizinische Gesamt- und Akutversorgung zu betrachten.

In der Nutzwertbetrachtung für seniorengerechte Wohnungen steht, abweichend vom Pflegesegment, die Wohnqualität mit einer stärkeren Gewichtung auf ein zielgruppenorientiertes Kultur-, Freizeit-, Gastro- und Nahversorgungsangebot im Vordergrund. Hier ist dem Standort eine gute Nutzungsqualität zuzuschreiben.

Barbarapark Beeskow: Kaufpreise

Es ist keine Wohnung mehr verfügbar oder die Wohnungsdaten stehen noch nicht zur Verfügung. Sprechen Sie uns an für nähere Informationen.

Barbarapark Beeskow: Bildergalerie

Ihre Objektanfrage

Weitere Angebote

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Wondraczek
Dieses Objekt wird betreut von:
Olaf Wondraczek
Tel.: 0209 – 170 69 02

Objektdatenblatt herunterladen

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH