Jugendstilhaus Gohlis, Leipzig

  • zentrumsnah
  • gute Wohnlage
  • Aufzug
  • Balkone oder Dachloggia
  • Fußbodenheizung
  • Eichenparkettboden
  • energieeffiziente Sanierung

Das Jugenstilhaus aus der Gründerzeit befindet sich ca. 2 km nord-östlich des Zentrums, im beliebten Stadtteil Gohlis.

Nach der Sanierung werden insgesamt 10 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen des Objektes erhalten als einen Balkon oder eine Loggia, entsprechend den Auflagen des Denkmalamtes. Der hofseitige Garten wird gärtnerisch gestaltet.

 

 

Jugendstilhaus Gohlis: Weitere Bilder ansehen
In den Küchen wird auf den Böden ein großformatiger Fliesenbelag aufgebracht. Die Flure und Wohnräume erhalten einen Eichenparkettboden, der im Türbereich nach Möglichkeit schwellenlos und mit entsprechenden Holzfußleisten geplant ist.

Nach der kompletten Sanierung zum "KfW-Effizienzhaus Denkmal" wird das Objekt im alten Glanze erstrahlen, wobei die Wohnungen mit zeitgemäßem Interieur und hochwertiger Haustechnik ausgerüstet werden.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Jugendstilhaus Gohlis: Standort und Lage

Leipzig - wachsend attraktiv

Allerlei ist nicht ohne Grund eine bekannte Leipziger Spezialität. Denn diese Stadt auf einen einzigen Nenner zu bringen, scheint fast unmöglich. Unbestritten gilt Leipzig als „heimliche Hauptstadt Mitteldeutschlands“.

Selbst sieht sich die Metropole je nach Anlass als Musik-, Auto-, Wissenschafts-, Kunst-, Medien- oder Sportsstadt. Bedeutende Messestadt ist man sowieso – und das bereits seit 1190. Auch die Universität zählt als „Alma mater lipsiensis“ mit über 600 Jahren Historie zu den traditionsreichsten im gesamten deutschen Sprachraum. Und vor allem hat die friedliche Revolution von 1989 hier nicht nur ihren Ursprung, sie wird auch im kollektiven Gedächtnis der Stadt lebendig gehalten. Kurz: Leipzig lockt – heute bereits rund 550.000 Einwohner und über zwei Millionen Besucher pro Jahr.

Leipzig zieht an - auch immer mehr Neubürger

Positiv zeigt sich auch die Bevölkerungsentwicklung Leipzigs. Allein seit 2005 wuchs die Stadt um rund 20.000 Einwohner. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vom Mai 2010 setzt Leipzig aktuell auf Platz drei der Deutschen Städte mit dem größten prozentualen Bevölkerungszuwachs.

Und nach einer Prognose der Bertelsmann-Stiftung aus dem Jahr 2008 wird die Einwohnerzahl bis 2020 um mindestens weitere 4,0 % steigen. Die Gründe dafür sind mindestens so vielfältig, wie die Facetten dieser Mitteldeutschen Metropole selbst. Ein hoher Lebenswert und eine wachsende Zahl an modernen Arbeitsplätzen sind natürlich starke Argumente.

Leipzig - Gohlis

Der nördlich von der Innenstadt gelegene Stadtteil Gohlis ist heute einer der bekanntesten und schönsten Leipzigs. Sein Ruf als qualitätvoller, lebenswerter und exklusiver Wohnstandort eilt ihm weit voraus und ist bereits zum Image geworden.

Gohlis ist dicht bebaut – ein ruhiges Wohngebiet mit Wohnblöcken und teilweise Jugendstilbauten. Außerdem ist der Stadtteil geprägt von attraktiven Villen rund um die Menckestraße und Poetenweg, dem Schillerhaus und Gohliser Schlößchen.

Grün ist es in Gohlis im Gegensatz zu vielen anderen Stadtteilen durch Straßenbepflanzungen, Vorgärten, grüne Höfe und kleinen Grünflächen allemal. Das angrenzende Gartendenkmal Rosental mit 2,5 km Länge, Rad- und Fusswegen, verleiht als Erholungsgebiet Gohlis doppelte Attraktivität, gleichwohl die Nähe zu Auwald und Schillerhain. Der Zoo, im Rosental gelegen unterstützt den Wert als Ausflugsziel. Die vorteilige Lage – nur 3 km vom Zentrum entfernt, zudem eine gute Anbindung an die Stadt durch den ÖPNV, eine gute verkehrsmäßige Erschließung nach allen Richtungen, mit leistungsfähigen Haupt- und Parallelstraßen – und die hohen infrastrukturellen Qualitäten, ergänzt durch zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und Handwerksbetriebe, machen aus Gohlis eines der begehrenswertesten Stadtteile.

Jugendstilhaus Gohlis: Kaufpreise

Den vollständigen aktuellen Verkaufsstand für dieses Objekt erhalten Sie auf Anfrage.

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
1 HP 2 51,93 m² Jugendstilhaus Gohlis - 1 228.500,00 € auf Anfrage
2 HP 2 52,51 m² Jugendstilhaus Gohlis - 2 231.000,00 € auf Anfrage
3 1. OG 2 60,00 m² Jugendstilhaus Gohlis - 3 264.000,00 € auf Anfrage
5 2.OG 2 62,23 m² Jugendstilhaus Gohlis - 5 273.800,00 € auf Anfrage
7 3.OG 2 62,23 m² Jugendstilhaus Gohlis - 7 273.800,00 € auf Anfrage
9 DG 2 62,00 m² Jugendstilhaus Gohlis - 9 279.000,00 € auf Anfrage
10 DG 4 92,87 m² Jugendstilhaus Gohlis - 10 417.900,00 € auf Anfrage

Alle Angaben zum aktuellen Verkaufsstand ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Nicht mehr aufgeführte Wohnungen sind bereits verkauft. Stand: 12.09.18

Jugendstilhaus Gohlis: Bildergalerie

Ihre Objektanfrage

Ihr Steuervorteil bei diesem Objekt

jetzt berechnen

Weitere Angebote

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bendschneider
Dieses Objekt wird betreut von:
Martin Bendschneider
Tel.: 0209 – 170 69 02

Objektdatenblatt herunterladen

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH