Ostheimstraße, Leipzig

  • energieeffiziente Heizanlage mit BHKW
  • moderne Aufzugsanlage
  • Klimaanlage im Dachgeschoss
  • alle Wohnungen mit Balkon
  • aktuellste Elektrotechnik
  • Echtholzfußboden
  • Fußbodenheizung
  • Außenstellplätze

Die Immobilie wurde um das Jahr 1900 errichtet. Es handelt sich um einen Etagenwohnbau mit plastisch bewegter Fassadengliederung, weitestgehend original, künstlerisch, baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung. Das Gebäude befindet sich im Stadtteil Sellerhausen-Stünz.

Das Objekt ist unsaniert und wird in den Jahren 2022/2024 saniert und modernisiert. Im Zuge dessen wird es einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Die aufgedeckten Schadstellen werden unter Berücksichtigung der Auflagen des Denkmalamtes beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

Ostheimstraße: Weitere Bilder ansehen

Bei den Sanierungsmaßnahmen werden die Grundrisse der Wohnung verändert und den heutigen Wohnbedürfnissen entsprechend angepasst. Die vorhandenen Ver- und Entsorgungsleitungen, wie Elektro, Gas, Wasser und Abwasser, werden genauestens geprüft und bei Bedarf erneuert, bzw. ergänzt. Dies umfasst auch die Anschlüsse für Telefon und TV.

Nach der Sanierung werden insgesamt sechzehn Wohneinheiten mit dazugehörigen Kellerräumen entstehen. Zusätzlich werden auf der Außenanlage Außenstellplätze entstehen.

Das Grundstück liegt im Nordosten der Stadt Leipzig, im Stadtteil Sellerhausen/Stünz. Umgeben von viel Grün gelegen ist er nur ca. 3km vom Stadtzentrum entfernt und sehr gut mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der Blick auf der zukünftigen Balkonseite hat die durchgrünten Innenhöfe als Ausblick.

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Ostheimstraße: Standort und Lage

Standort Leipzig - Dynamisches Zentrum einer Metropolregion

Die Stadt Leipzig ist mit weit über einer halben Million Einwohner die bevölkerungsreichste des Freistaates Sachsen. Als zweitgrößte Stadt Mitteldeutschlands entwickelt sie sich nicht nur wirtschaftlich, sondern auch touristisch immer mehr zu einem der bevorzugten Standorte der Republik.

Enormes Bevölkerungswachstum

Wanderten die Menschen ab Ende der 90er Jahre aus vielen ostdeutschen Städten ab, setzte in Leipzig bereits seit 2000 ein gegenläufiger Trend ein. Der erst für den Zeitraum bis 2027 prognostizierte Anstieg der Einwohnerzahl der Stadt auf über 530.000 ist bereits 2012 erfolgt. Im Einzugsgebiet von 40km leben etwa 1,5 Millionen Menschen und im Umkreis von 100km rund 6,8 Millionen Menschen.

Immobilienmarkt mit Potenzial

Der Leipziger Immobilienmarkt verzeichnet weiterhin eine außergewöhnlich hohe Nachfragedynamik. Mit Grundstücks- und Immobilienverkäufen im Gesamtwert von rund 1,75 Milliarden Euro setzte sich auch 2007 das seit 2004 beobachtete, überdurchschnittliche Nachfragewachstum fort. Die beständig hohe Nachfrage ist insbesondere auf Steuervorteile in der Altbausanierung, die besondere wirtschaftliche Entwicklung und auf die hohe Lebensqualität der Stadt zurückzuführen.

Der Messestadt wird im internationalen Standortvergleich eine ausgesprochen positive und nachhaltige Marktperformance zugesprochen. Im Segment Mehr familienhäuser und Wohnanlagen verteilte sich der Umsatz bis 2006 auf das gesamte Stadtgebiet, seit 2007 wird der Lage ein gehobener Stellenwert eingeräumt. Dabei gilt das höchste Interesse sanierten und unsanierten Gebäuden, die restlichen Erwerbungen betrafen teilsanierte Gebäude und Neubauten. Die Mietpreisentwicklung von sanierten Altbauten aus der Gründerzeit und neuen Wohnungen in guten und sehr guten Lagen wird nach Meinung der Experten in den kommenden Jahren den positiv gezeichneten Trend bestätigen. Auch die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen, die dem heutigen Anspruch an Lage und Qualität entsprechen, werden voraussichtlich auch in den kommenden Jahren steigen.

Leipzig-Paunsdorf

In unmittelbarer Nähe der Ostheimstraße befindet sich der Volkshain Stünz und Kleingärten, Einfamilienhäuser, Bäckerei, Apotheke, Hotel- und Gewerbeflächen und der parkähnliche Friedhof. Das überregionale Paunsdorf-Center mit sehr guten Einkaufsmöglichkeiten, das Forschungs- und Technologiezentren (Umweltforschungszentrum), das Sport- und Freizeitbad, Behördenzentrum und andere Dienstleistungen sind in der Nähe erreichbar. Die städtische Infrastruktur mit öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Ärztehaus, Apotheke, Kindergärten etc. auf der einen Seite und naturnaher Erholungsgebiete auf der anderen, sprechen für eine gute Vermietbarkeit der Wohnungen.

Ostheimstraße: Kaufpreise

Den vollständigen aktuellen Verkaufsstand für dieses Objekt erhalten Sie auf Anfrage.

Haus A:

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
1 EG 2 43,43 m² Ostheimstraße - 1 256.000,00 € auf Anfrage
2 EG 3 66,04 m² Ostheimstraße - 2 389.000,00 € auf Anfrage
3 1.OG 2 45,28 m² Ostheimstraße - 3 266.500,00 € auf Anfrage
4 1.OG 3 66,04 m² Ostheimstraße - 4 389.000,00 € auf Anfrage
5 2.OG 2 47,05 m² Ostheimstraße - 5 277.000,00 € auf Anfrage
6 2.OG 3 67,39 m² Ostheimstraße - 6 397.000,00 € auf Anfrage
7 DG 4 88,39 m² - 520.500,00 € auf Anfrage
8 DG 4 93,53 m² - 551.000,00 € auf Anfrage

Haus B:

Nr. Lage Zimmer Fläche Grundriss Kaufpreis Status
9 EG 2 43,43 m² Ostheimstraße - 9 256.000,00 € auf Anfrage
10 EG 3 66,04 m² Ostheimstraße - 10 389.000,00 € auf Anfrage
11 1.OG 2 45,28 m² Ostheimstraße - 11 266.500,00 € auf Anfrage
12 1.OG 3 66,04 m² Ostheimstraße - 12 389.000,00 € auf Anfrage
13 2.OG 2 47,05 m² Ostheimstraße - 13 277.000,00 € auf Anfrage
14 2.OG 3 67,39 m² Ostheimstraße - 14 397.000,00 € auf Anfrage
15 DG 4 88,39 m² - 520.500,00 € auf Anfrage
16 DG 4 93,53 m² - 551.000,00 € auf Anfrage

Alle Angaben zum aktuellen Verkaufsstand ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Nicht mehr aufgeführte Wohnungen sind bereits verkauft. Stand: 30.11.22

Ostheimstraße: Bildergalerie

Ihre Objektanfrage

Ihr Steuervorteil bei diesem Objekt

jetzt berechnen

Weitere Angebote

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Bendschneider
Dieses Objekt wird betreut von:
Martin Bendschneider
Tel.: 0209 – 170 69 02

Objektdatenblatt herunterladen

Service

Social Media

Twitter Feed