Wohnen am Marktplatz, Calw

  • historisches Ambiente
  • zentralste Lage
  • energieeffiziente Sanierung
  • direkt in der Innenstadt
  • sehr gute Nahversorgung
  • hochwertige Ausstattung
  • Loggien
  • Fußbodenheizung
  • Echtholzparkett
  • Design-Bäder
  • gespachtelte Wände
  • 12,5% Sanierungszuschuss
  • vergünstigte Finanzierung
  • Fertigstellungsgarantie
  • Erstvermietungsgarantie
  • Mietpool
  • Vermietungsservice



Direkt im Nordschwarzwald, im historischen Stadtkern Calws und am Marktplatzbrunnen gelegen, umgeben vom vielen historischen Fachwerkhäusern und in unmittelbarere Nachbarschaft zum Geburtshaus Hermann-Hesses, in welchem sich nun ein Museum befindet, steht das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkgebäude.

Erleben Sie Wohnen mit Aussicht auf den Calwer Marktplatz. In zentralster Lage wird aus einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1714 ein Wohnhaus der ganz besonderen Art.

Die Wohnungen bestechen durch Ihre angepassten und funktionellen Grundrisse in einem historischen Holzfachwerkgebäude. 
Die exklusive und moderne Ausstattung unterstreicht das gediegene Flair, welches sich stilsicher im gesamten Gebäude fortsetzt

Es entstehen 11 Zwei-Zimmer und 3 Drei-Zimmer-Wohnungen sowie eine Büro-/Gewerbeeinheit.

Ein Rundum-Sorglos-Paket sichert Ihnen als Kapitalanleger neben den hohen Steuerrückflüssen durch das Finanzamt stabile Erträge, hohe Wertsteigerungen und zufriedene Mieter.

Wohnen am Marktplatz: Weitere Bilder ansehen

Die wunderschöne Innenstadtlage bietet dem Bewohner alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens in Laufreichweite an. Die angrenzende Fußgängerzone sowie vielfältige Gastronomie laden zum Shoppen und Ausgehen ein. Für Freizeitaktivitäten lockt das Nagoldtal und der Schwarzwald mit seinen vielen Naturattraktionen.

Das Haus steht am oberen Ende des Marktplatzes, gegenüber der spätmittelalterlichen Kirche. Die zentrale Lage am Marktplatz bietet die stadträumliche wie funktionale Integration von Wohnen und Arbeiten. Mit guten Gymnasien und immer fußläufig zu erreichenden Kinderbetreuungseinrichtungen bietet die Stadt eine Infrastruktur für Familien, die zur Grundlage hiesiger Lebensqualität wurde.

Das verkehrsberuhigte Wohnen am Markt bedeutet nicht Verzicht aufs Auto: Marktplatz 26 liegt in einer Entfernung von je 100 m zwischen den Parkhäusern Markt und Haagasse. Noch billiger sind nur die Stellplätze in den Werkshallen der ehemaligen Calwer Deckenfabrik (200 m Fußweg). Und im stadträumlichen Umfeld des Hauses stehen genügend Kurzzeitstellplätze zur Verfügung.

Die Fachhochschule für Wirtschaft und Medien liegt am anderen Ende des Marktplatzes. Schon heute erhöhen die Studenten mit ihrer Frequenz rund um den Marktplatz die Kommunikationsdichte auf dem Marktplatz, womit sie eine gelungene Durchmischung der Altersstruktur und der Sozialtopographie auf dem Marktplatz erreichen.

 

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Wohnen am Marktplatz: Standort und Lage

Die Große Kreisstadt Calw

Die Große Kreisstadt Calw mit ca. 23.000 Einwohnern liegt mit seiner historischen Altstadt und den sieben Stadtteilen zwischen Schwarzwald und Gäulandschaft. Im Landkreis Calw leben mehr als 160.000 Einwohner.

Die mittelständische Wirtschaftsstruktur ist geprägt von regional und international tätigen Unternehmen. Firmen verschiedenster Branchen, von der klassischen Industrie bis hin zur innovativen Technologie, nutzen dabei die Synergien eines ständig wachsenden Unternehmernetzwerkes und die kurzen Wegen zum Industriegroßraum um Stuttgart. Die Metropolregion Stuttgart ist über die umliegenden Bundesstraßen und die Autobahn gut erreichbar - davon profitieren zahlreiche Pendler.

Rund 5.600 auswärtige Berufstätige und Auszubildende kommen täglich nach Calw zu ihrem Arbeits- und Ausbildungsplatz, während umgekehrt etwa 4.000 Calwer zu ihrem vorwiegend in der Region Stuttgart liegenden Beschäftigungsort fahren.

Die Arbeitslosenquote liegt mit 3,7% unter dem Bundesdurchschnitt von derzeit 4,2%.

Die Kernstadt Calw garantiert ein reichhaltiges Angebot an Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten. Dies ist nicht zuletzt der gesunden Infrastruktur zuzuschreiben, welche in der Region Calw als ausgesprochen stabil und florierend gilt. Bemerkbar macht sich dies vor allem durch eine weit über dem Bundesdurchschnitt liegende Beschäftigungsquote. Vorwiegend kleinere bis mittelständische Handwerks- und Industriebetriebe sind in der Stadt und im Umland ansässig.

Verkehrstechnisch gesehen liegt Calw inmitten des Dreiecks: Stuttgart, Pforzheim, Freudenstadt. Alle drei Wirtschaftsregionen sind im Zeitrahmen von 30 bis 60 Minuten bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen PKW zu erreichen.

Durch die beschlossene Reaktivierung der Hermann-Hesse-Bahn bis Ende 2018 ist Calw direkt an das öffentliche Verkehrsnetz nach Stuttgart angeschlossen. Mit dem Hermann-Hesse-Bahn-Express wird es dann möglich sein, in 60 min. bequem von Calw in die Innenstadt Stuttgarts zu gelangen.

Öffentlicher Nahverkehr

  • Bahnhof Calw: 350 m
  • Weil der Stadt: 13 km (derzeit nächstgelegener S-Bahn-Anschluss nach Stuttgart)

Nächstgrößere Städte

  • Stuttgart: 40 km
  • Pforzheim: 30 km
  • Freudenstadt: 50 km
  • Karlsruhe: 54 km

Internationale Flughäfen

  • Flughafen Stuttgart 50 km
  • Flughafen Karlsruhe 85 km

Bildungszentrum der Region

Die private SRH Fachhochschule für Wirtschaft und Medien begründet mit der Qualität ihrer Lehre Calws Ruf als Hochschulstandort und ist eine große Bereicherung der Stadt. Die Studiengänge sind Betriebswirtschaftslehre, Medien und Kommunikationsmanagement. Und ganz neu: Media Management und Public Communication. Die Hochschule liegt am Eingang zum Marktplatz, während unser Gebäude am oberen Ende des Platzes steht.

Die städtische Musikschule Calw ist bundesweit eine der am besten geführten Musikschulen und zugleich – oder folglich? - eine der erfolgreichsten Musikschulen im Lande. Ihr Erfolg misst sich an den Preisen, die die jungen Musiker bei „Jugend Musiziert“- Wettbewerben auf nationaler wie internationaler Ebene nach Hause bringen. Wer kennt nicht die Aurelius Sängerknaben, deren Auftritte mit ihren hellen Stimmen in Baden Baden, Petersburg und New York das Publikum begeistern!

Metropolregion Stuttgart

Calw gehört zur äußeren Metropolregion Stuttgart. Dort leben etwa 1,8 Millionen Menschen. Im Zukunftsatlas des Wirtschaftsinstituts PROGNOS konnte die Region Calw die Position 124 von 402 erobern.

Die Metropolregion Stuttgart umfasst 11 Landkreise und 26 kreisfreie Städte. Sie verfügt Sie über ein breites Spektrum an Kompetenzen in Industrie und Dienstleistung. Das stark mittelständisch geprägte Unternehmerfeld mit seiner Vielzahl an Hidden Champions bildet ein wichtiges Standbein für den regionalen Wirtschafts- und Arbeitsmarkt.

Eine Reihe international führender Großkonzerne (z.B. Daimler, Porsche, Bosch) sowie ein breiter Mittelstand mit namhaften Traditionsunternehmen machen die Metropolregion Stuttgart zu einem der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte der Bundesrepublik und wachstumsstärksten in Europa.

Wohnen am Marktplatz: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Service

Social Media

Twitter Feed
Erfahrungen & Bewertungen zu N&P Immobilien GmbH