Lucius-Hebel-Stift, Erfurt

  • Altstadtlage
  • Loggien und Balkone
  • Gartenanteile
  • gute Ausstattung
  • Energieeffizienz
  • KFW-Förderung
Auf einen Blick:
  • attraktive Wohnungsgrundrisse, mit dem Anspruch an modernes, junges Wohnen in der Landeshauptstadt Erfurt
  • helle, großzügig gestaltete Wohnungen
  • gute Ausstattung, viele Detailarbeiten, hochwertige Bodenbeläge
  • großzügige Terrassen, Balkone und Loggien zur Sicherstellung einer guten Wohnatmosphäre
  • ausreichend Stellplätze in einer Tiefgarage
  • Kindergärten, Schulen, Fachhochschule und Universität in der Nähe
  • Bushaltestelle und Straßenbahnanschluss direkt am Objekt
  • BAB-Anbindung in nur 3 Kilometern Entfernung
  • 12 Minuten zum internationalen Flughafen von Erfurt
  • wenige Minuten bis zum ICE-Bahnhof
Lucius-Hebel-Stift: Weitere Bilder ansehen
 
Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Lucius-Hebel-Stift: Standort und Lage

Landeshauptstadt Erfurt

Willkommen in der Landeshauptstadt Erfurt, dem politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum des Freistaates Thüringen. Seit 1990 ist Erfurt mit ca. 200.000 Einwohnern die Hauptstadt von Thüringen. Das landschaftlich reizvoll eingebettete Erfurt entwickelt sich zu einem der attraktivsten Wohnstandorte Thüringens und der Bundesrepublik.
 
Selbst für geübte Städtetouristen dürfte es schwer, wenn nicht gar unmöglich sein, Erfurt an einem Tag zu besichtigen. Fischmarkt, Krämerbrücke und Anger beeindrucken die Besucher Erfurts immer wieder auf‘s Neue. Jedes Jahr strömen tausende von Besuchern zum größten Altstadtfest Thüringens an der Krämerbrücke. Auch für die Kunst ist Erfurt bekannt. Im einstigen Kurmainzerischen Packund Waagehaus ist das Angermuseum, in dem unter anderem Porzellan sowie Wandmalereien des Expressionisten Erich Heckel besichtigt werden können. In der Museumsgaststätte gibt es Thüringer Spezialitäten.
 
Bei schönem Wetter kann man die mittelalterliche Atmosphäre im Biergarten des Museumshofes genießen. Auch Freizeit und Erholung kommen in Erfurt nicht zu kurz. Am Cyriaksberg rund um die Cyriaksburg gibt es eine Gartenausstellung, in der es Trockenpflanzen, Kakteen und Orchideen zu bewundern gibt. Zu langen Spaziergängen laden der Brühler Garten und Erfurts wunderschöner Stadtpark ein. Nicht zu vergessen sind Erfurts Märkte und Veranstaltungen. Der Töpfermarkt im April wird abgelöst vom Krämerbrückenfest im Juni. Erwähnenswert sind auch das Martinsfest am 11. November und der große Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz. Mit der Straßenbahn können Stadtrundfahrten genossen werden und per Kutsche läßt sich auf romantische Art Erfurts Altstadt erkunden.
 
Überzeugen Sie sich selbst von Erfurts bezaubernder Atmosphäre. Wirtschaftsfaktoren Aufgrund ihrer Lage in der geographischen Mitte Deutschlands und ihrer infrastrukturellen Vorzüge gelangte die Stadt bereits im Mittelalter zu Ruhm und Aufschwung und profitiert auch zu Beginn des dritten Jahrtausends von dieser Standortgunst.
 
Einwohner, Besucher und nicht zuletzt Unternehmer wissen die zentrale europäische Lage an der Schnittstelle großer Verkehrswege in Ost-West und Nord-Süd-Richtung zu schätzen. Die Autobahnen A 4 und A 9 werden ergänzt durch den zügigen Ausbau der A 71. Die ICE-Trasse von Berlin über Erfurt nach München wird nach ihrer Fertigstellung die bestehenden Schienenverbindungen ergänzen und die Region in kürzester Fahrzeit an die europäischen Metropolen anbinden. Der internationale Flughafen Erfurt verzeichnet stetig wachsende Passagierzahlen und zunehmendes Frachtaufkommen. Den Wirtschaftsstandort kennzeichnet ein ausgewogener Mix von produzierendem Gewerbe, Dienstleistungen sowie Einzelhandel.
 

Lucius-Hebel-Stift

Vom Lucius-Hebel-Stift erreicht man über den Karl-Marx-Platz und die Neuwerkstraße in wenigen Gehminuten die Erfurter Fußgängerzone und hat somit direkte Anbindung an die historische Altstadt mit Anger, Fischmarkt, Wenigemarkt oder Domplatz.

Die verkehrstechnische Erschließung der Erfurter Innenstadt ist durch den inneren Stadtring geprägt und ermöglicht ein schnelles Erreichen aller städtischen Ziele. Gute Ergänzung in Sachen innerstädtischer Fortbewegung bietet das gut ausgebaute Streckennetz der Erfurter Verkehrsbetriebe mit zahlreichen Bus- und Straßenbahnlinien.

Egal ob die Wege in die Innenstadt, zum Flughafen bzw. Erfurter ICE Bahnhof oder zum Naherholungsgebiet Steigerwald führen, die exponierte Lage des Wohnparks ist die Gewähr für die bequeme und schnelle Erreichbarkeit

Lucius-Hebel-Stift: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht!

Service

Social Media

Twitter Feed