Die Möbelmanufaktur, Berlin

  • Loftwohnungen und Penthouses
  • hochwertige Materialien
  • modernste, energetische Sanierung

Mit der Küstriner Straße 7-8 wird in Alt- Hohenschönhausen ein kleines aber feines Berliner Industriebaudenkmal aufwendig saniert. Die ehemalige Möbelfabrik bietet nach der Modernisierung Platz für 16 großzügige Wohnungen und besticht bereits auf den ersten Blick durch ihre charmante Klinkerfassade.

Die hochwertig und modern ausgestatteten Wohnungen erstrecken sich fast alle über zwei Etagen und können mit einem Garten, Balkon oder einer Dachterrasse mit herrlichem Grünblick gen Westen punkten. Außerdem werden ein kleiner Spielplatz und 12 PKW-Stellplätze auf dem großzügigen Grundstück angelegt.

Die loftartigen Grundrisse, dreifach- verglaste hohe Holzfenster sowie die liebevoll freigelegten Kappendecken verleihen dem Kleinod das einzigartige Flair von 1927, während Sie zugleich den Komfort des 21. Jahrhunderts genießen können.

Der energetischen Sanierung des Gebäudes liegt zudem ein nachhaltiges umweltfreundliches Energiekonzept zugrunde. Als Eigentümer haben Sie außerdem die Möglichkeit, die erhöhte Denkmal-AfA steuerlich geltend zu machen.

Die denkmalgeschützte ehemalige Möbelfabrik in der Küstriner Straße besticht durch ihre wunderschöne Fassade, das moderne Dachgeschoss und durch den schönen großzügigen Außenbereich. Die Wohnungen sind individuell und unterscheiden sich alle in Größe und Aufteilung.

Die Möbelmanufaktur: Weitere Bilder ansehen

Moderne Loftwohnungen im sanierten Industriebaudenkmal

Damit der Charme des Baudenkmals erhalten bleibt, werden die Sanierungsmaßnahmen behutsam und sorgfältig ausgeführt. Selbstverständlich werden auch beim Innenausbau ausschließlich hochwertige Materialien verwendet.
 
Die Echtholz-Parkettböden schaffen ein angenehmes Raumklima und die Fußbodenheizung sorgt für wohlige Wärme von unten. Alle Bäder werden mit Qualitätskeramik ausgestattet. Durch große Fenster, die mit Dreischeibenverglasung auch modernsten ökologischen und energetischen Anforderungen gerecht werden, entstehen schöne lichtdurchflutete Räume. Für die Sicherheit in Haus und Wohnung sorgen Videosprechanlage, Rauchmelder und Wohnungstüren mit Einbruchsicherung.
 
In vielen Wohnungen liegt ein Kaminanschluss. Kamin und Einbauküche sind zwar nicht im Kaufpreis enthalten, können aber gerne für Sie eingebaut werden. Auf dem Privatgrundstück werden zwölf PKW-Stellplätze mit Carports, ein Gemeinschaftsgarten und ein Spielplatz errichtet.
 
GARTEN-MAISONETTE
Die Garten-Maisonettewohnungen bieten mit Wohnflächen zwischen 139 und 183 m2 am meisten Platz in der Küstriner Straße 7-8. Die familienfreundlich geschnittenen 4- bis 5-Zimmer-Wohnungen erstrecken sich über Erdgeschoss und erstes Obergeschoss.
 
Alle Wohnungen haben eine Terrasse, einen eigenen Gartenanteil, einen Kaminanschluss und einen Balkon im ersten Obergeschoss. Die kleinen Gärten von 40 bis 58m2 bieten kleinen und großen Gärtnern Gelegenheit, sich aus zu toben und grüne Träume zu verwirklichen. Für ein luftiges und weitläufiges Gefühl sorgt der sich direkt anschließende Gemeinschaftsgarten.
 
Die Wohnungen gibt es in verschiedenen Varianten und Aufteilungen, mit zwei Bädern oder mit Bad und zusätzlichem Gäste-WC, mit oder ohne Kammer. Allen gemein sind die aufwendig sanierten Kappendecken, Raumhöhen von über drei Metern und bodentiefe Sprossenfenster, mit denen diese Wohnungen schnell die Herzen vieler Ästheten erobern.
 
ETAGENLOFTS
Sowohl im Erdgeschoss als auch im ersten Stock entstehen Geschosswohnungen mit zwei Zimmern – einem riesengroßen Wohn-/Essbereich und einem kleinen Zimmer.
Die liebevoll sanierten Kappendecken, Räume mit weit über drei Meter hohen Decken und die bodentiefen Fenster machen diese Etagenlofts zu etwas ganz Besonderem. Die Erdgeschosswohnungen im hellen Souterrain haben Wohnflächen von 77 bis 105 m2 und einen eigenen kleinen Garten von 32 bis 50m2. An die private Gartenfläche schließt sich der Gemeinschaftsgarten an. So können Sie von Ihrer Terrasse aus viel Grün und einen weiten Blick genießen.
 
In fast allen Gartenwohnungen liegt ein Kaminanschluss. Wer möchte, kann es sich gegen Aufpreis also sehr behaglich machen. Denn nichts ist schöner an kühlen Sommerabenden oder im tiefen Winter als ein prasselndes Kaminfeuer. Die Wohnungen im ersten Stock messen zwischen 67 und 87m2 und ermöglichen auf vorgesetzten Balkonen schöne Stunden im Freien.
 
PENTHOUSE MIT DACHTERRASSE
Ein besonderes Highlight der Küstriner Straße 7-8 sind die Penthäuser mit Dachterrasse. Hier trifft der Charme des Baudenkmals mit moderner Architektur wunderbar zusammen. Die Maisonette-Wohnungen erstrecken sich über das zweite Obergeschoss mit den restaurierten Holzfenstern und das nachträglich aufgesetzte Staffelschoss mit bodentiefen Panoramafenstern und Dachterrasse.
 
Die drei bis vier Zimmer-Wohnungen haben Wohnflächen zwischen 77 und 131m2 und verfügen teilweise über eine Kammer. Auf den großen Dachterrassen können Sie auf 11 bis 21 m2 ein ungestörtes Sonnenbad ohne direktes Gegenüber nehmen. Die Terrasse ist natürlich ebenfalls ein herrliches Plätzchen für einen Drink in der Abendsonne. Aber auch bei schlechtem Wetter ist es dank der Panoramafenster drinnen fast so schön wie draußen.
 

Energiebedarf (EnEv 2014):

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.
Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Erfahren Sie noch mehr über diese Denkmalimmobilie:

Die Möbelmanufaktur: Standort und Lage

Berlin - Hohenschönhausen

Alt-Hohenschönhausen ist ein kleiner Ortsteil des Bezirks Lichtenberg im Nordosten Berlins. Rund sechs Kilometer vom quirligen Alexanderplatz entfernt, überzeugt dieser Teil der Stadt mit seinen großflächigen grünen Naherholungsmöglichkeiten und einer sehr heterogenen Siedlungs-und Nutzungsstruktur.
 
Unter anderem wegen seiner gehobenen Einfamilienhaus-Gegenden – wie etwa die Landhauskolonien am Orankesee – wird Alt-Hohenschönhausen auch charmant als „Wannsee des Nordens“ bezeichnet. Aber auch gründerzeitliche und neuere Geschosswohnungen sowie Plattenbauten aus den 70er und 80er Jahren lassen sich hier finden. Inmitten der Wohngegenden liegen bis heute kleine Gewerbebetriebe, während am Rand der Siedlungen auch größere Gewerbeflächen zu finden sind.
 
Neben dem beliebten Oberseepark, idyllischen Friedhöfen und bezaubernden Kleingärten bietet auch das riesige Areal des Sportforums, das ebenso wie die Gedenkstätte Hohenschönhausen von gesamtstädtischer Bedeutung ist, viel Grün für Freizeitaktivitäten unterschiedlichster Art.
 
Der Kiez Alt-Hohenschönhausen punktet bei Jung und Alt durch seinen Abwechslungsreichtum, wobei sich vor allem die Mikrolage um die Küstriner Straße durch ihre große Vielfalt auszeichnet. So sind etwa Grundschule, Gymnasium, Familienzentrum, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie kleinere Gewerbebetriebe binnen weniger Gehminuten zu Fuß zu erreichen.
 
Die Metro-Tramlinie 5 hält nur zwei Gehminuten entfernt an der Ecke Werneuchener-/ Konrad-Wolf-Straße. Sie fährt tagsüber im Zehn-Minuten-Takt innerhalb von nur sieben Minuten zum S-Ringbahn-Hof „Landsberger Allee“ und von dort in nur neun Minuten weiter zum Alexanderplatz und zum Hackeschen Markt. Das quirlige Berliner Stadtzentrum ist also unkompliziert und schnell erreicht.

Die Möbelmanufaktur: Bildergalerie

Weitere Angebote

Ihre Kontaktanfrage

Sie können uns auch gerne Ihre konkreten Immobilien-Wünsche nennen: Stadt, Größe, Art der Immobilie. Gemeinsam werden wir für Sie sicher etwas Passendes finden. (Felder mit * werden benötigt)

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen übermittelten Daten behandeln wir entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen streng vertraulich. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht!

Service

Social Media

Twitter Feed